Project Description

EW – Einwandige Edelstahl-Abgasanlage, der Spezialist für die Modernisierung

Das einwandige, feuchteunempfindliche System Raab EW ist das bewährte System für den Einbau in vorhandene Schornsteine bei der Umrüstung auf neue Wärmeerzeuger. Neben der Schornsteinsanierung eignet es sich ebenfalls hervorragend für den Einbau in die Raab Leichtbauschächte für neu zu erstellende Abgasanlagen im Gebäude. Darüber hinaus kann Raab EW für Verbindungsleitungen verwendet werden.

Angeschlossen werden können unterschiedlichste Arten von Feuerstätten ob Kamin- oder Kachelofen, Heizkessel für die Brennstoffe Öl, Gas, Holz, Holzpellets sowie Brennwertkessel für Öl oder Gas. Als WPG-Ausführung im Werkstoff 1.4539 für Stückholz, Holzpellets und Hackschnitzel ist das System EW sogar für die feuchte Betriebsweise nach einem etwaigen Rußbrand zugelassen.

Das einfach zu montierende System mit 80 mm langer Steckverbindung besitzt eine hohe Längsstabilität und ermöglicht durch die geringen Außenabmessungen den Einbau selbst in enge Bestandsschornsteine. Für den Betrieb im Überdruck stehende verschiedene Dichtungen je nach Anwendung zur Verfügung.

Raab EW ist in Wandstärke 0,6 mm und 1,0 mm lieferbar und mit den flexiblen Abgassystemen kombinierbar. Ein umfangreiches Zubehörprogramm mit passenden Abgasschalldämpfern, Adaptern für Kutzner + Weber Zugbegrenzer und Feinstaub-Partikelabscheider runden das Lieferprogramm ab.

EW auf einen Blick

Zertifizierung DOP-No. 0432-CPR-00117-10/110
T120 P1 WO bis 120 °C Abgastemperatur, Überdruck 200 Pa, feuchte Betriebsweise Öl/Gas – mit EPDM-Dichtung
T200 H1 WO bis 200 °C Abgastemperatur, Überdruck 5.000 Pa, feuchte Betriebsweise, Öl/Gas – mit FKM-Dichtung
T400 N1 WO bis 400 °C Abgastemperatur, Unterdruck, feuchte Betriebsweise, Öl/Gas
T600 N1 DG bis 600 °C Abgastemperatur, Unterdruck, Trockenbetrieb, rußbrandbeständig, Öl/Gas/Festbrennstoffe
T600 N1 WG bis 600 °C Abgastemperatur, Unterdruck, feuchte Betriebsweise, rußbrandbeständig, Öl/Gas/Festbrennstoffe

Achtung: Ausführung P1, H1 mit Lippendichtung nur in 0,6 mm Ggf. abweichende Angaben siehe Einzelbauteile

Material und Ausführungen

  • Hochwertiger Qualitäts-Edelstahl 1.4404
  • Oberfläche hochglänzend, verschmutzungsarm
  • WPG 1.4539, Hochtemperaturwerkstoff 1.4828 auf Anfrage
  • Materialstärke 0,6 und 1,0 mm
  • Innendurchmesser 80 – 600 mm rund, oval als Sonderausführung
  • Rohre WIG/laserstumpfnahtgeschweißt
  • Formteile mit dem Hochdruck-Pressverfahren gezogen oder geschweißt und passiviert
  • Flexible Verbindungstechnik: Funktional und vor Ort kürzbar. Durch Bauteilvielfalt problemlos an schwierige Bedingungen anzupassen und sofort einsatzbereit.
  • Lieferformen: Serienmäßig mit rundem Querschnitt, auch als ovale Ausführung bei beengten Platzverhältnissen lieferbar.
  • Hochwertige Materialien: Neben modernsten Produktionsmethoden ausschlaggebend für die Langlebigkeit des Systems und hohe Korrosionssicherheit.
  • Hohe Qualität: CE Leistungserklärung mit freiwilliger Fremdüberwachung nach dem System 2+. Zertifizierte Produktion nach DIN EN ISO 9001.
  • Feuerstätten für Öl, Gas, Festbrennstoffe, Holz, Hackschnitzel, Pellets
  • Niedertemperatur- und Brennwertanlagen
  • Abgastemperaturen bis 600 °C, rußbrandbeständig
  • Einbau mit oder ohne Wärmedämmung
  • Trockene und feuchte (FU) Betriebsweise
  • Unterdruck oder Überdruck bis 200 Pa mit Dichtung
  • Ein- und Mehrfachbelegung, Verbindungsleitungen
  • Raumluftabhängig oder raumluftunabhängig im Schacht (LAS)
  • Querschnittsverminderung bestehender Anlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, die für Sie interessanten Broschüren als PDF-Datei herunterzuladen.

Alle Broschüren

Zulassungen als PDF-Datei herunterladen

Alle Zulassungen

Produktblatt Edelstahl-System EW (PDF)

EW Montagehinweise (PDF)

Häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Abgassysteme

FAQ