Mitglieder-Login

 

 

Düse EN Plus

 

Der Aufsatz stabilisiert den Zug in der Abgasanlage und optimiert den Abbrand. Gerade bei atmosphärisch arbeitenden Feuerstätten (d. h. die Verbrennungsluft wird nicht über ein Gebläse zugeführt) optimiert die Raab-Düse EN Plus die Funktion Ihrer Anlage durch eine gleichmäßigere Verbrennung.

 

Neben diesen Vorteilen erhöht sich die Betriebssicherheit der Heizung, da kritische Windverhältnisse kaum mehr Einfluss auf den Rauchabzug haben. Zur Erleichterung bei Wartungsarbeiten durch den Kaminkehrer kann der Aufsatz ohne Werkzeug über Schnellspannverschlüsse geöffnet werden und so den Weg in den Kamin freigeben.

Schornsteinverlängerung

 

Diese Aufsätze verlängern den Schornstein und erhöhen damit den Zug im System. Durch Schornsteinverlängerungen kann Einfluss auf die Leistungsfähigkeit der Abgasanlage genommen werden, um beispielsweise auf die geänderten Anforderungen von Feuerstätten zu reagieren.

    Aufsätze

     

    Eine weitere Maßnahme, um die Abgasanlage vor Feuchtigkeit zu schützen, sind Aufsätze auf dem Schornsteinkopf. Wie ein Dach schützen sie die Schornsteinöffnung vor Regen und Schnee. Je nach Bauart und Schornsteinhöhe kommen den Kaminaufsätzen noch andere Aufgaben zu. So schützen sie zum Beispiel vor Witterungseinflüssen und verhindern unerwünschte Ablagerungen durch Laub oder Verunreinigungen durch Vögel.

     

    Passend zu Ihrem neuen Schornstein können Sie bei den Abdeckwellen aus verschiedenen Materialien wählen. Auch hier bieten wir in gewohnter Raab-Qualität für jede Anforderung die entsprechende Lösung.

     

     

     

    Zugstabilisierender Beton-Aufsatz mit zusätzlichem Feuchtigkeitsschutz
    Verschlussstein für stillgelegte Kamine
    Kamindach zum Schutz vor Feuchtigkeit
    Zugstabilisierender Beton-Aufsatz

    Vorteile dieser Produkte

    • Stabilisiert den Zug: Durch die strömungstechnisch herausragenden aerodynamischen Eigenschaften haben kritische Windverhältnisse (im Windkanal entwickelt) kaum Einfluss auf den Zug im Kamin und sichern so eine gleichmäßige Verbrennung.

     

     

    • Steigert die Heizleistung: Ein gleichmäßigerer Zug im Schornstein optimiert den Abbrand und erhöht damit die Heizleistung Ihrer Anlage durch eine gleichmäßige Verbrennung.

     

     

    • Erhöht die Betriebssicherheit: Der Aufsatz wehrt kritische Winde ab, ein Gegendruck durch eine ungünstige Windböe ist damit vermindert.

     

     

    • Verringert ggf. die erforderliche Schornsteinbauhöhe: Durch die technischen Eigenschaften der Raab-Düse EN Plus kann der Winddruck an der Schornsteinmündung vernachlässigt werden. Das verringert ggf. die Schornsteinbauhöhe in der Planung und macht - je nach Randbedingung - erstmals Bauhöhen unterhalb des Giebels möglich.
    Einsatzbereich
    • Bei kritischen Windverhältnissen im Bereich des Schornsteinkopfes
    • Zur Optimierung der Schornsteinhöhe in der Planung
    • Vorgesehen für die Betriebsweise T 600 N1 D G
    Einsatzbereich
    • Anpassen an Feuerstätte
    • Erhöhung des Zuges im System
    Einsatzbereich
    • Schutz vor Feuchtigkeit
    • Schutz vor Wind 
    • Schutz vor Laub 
    • Schutz vor Vogelnestern 
    • Regelung des Abzugs 
    • Ästhetik